Kaffeevollautomat mit Kakao

Ein Kaffeevollautomat ist nicht ausschließlich auf Kaffee beschränkt. Je nach Ausstattungsvariante kann er leckersten Espresso, aromatischen Cappuccino, heißen Kakao und andere Köstlichkeiten zubereiten. Wir widmen uns hier ganz dem Thema Kaffeevollautomat mit Kakao.

Welches ist das richtige Kakaopulver für einen Kaffeevollautomaten?

Da die unterschiedlichen Maschinen mit verschiedenen Systemen arbeiten, kann es theoretisch zu Einschränkungen von Seiten der Hersteller kommen. In der Regel ist es aber so, dass jeder Nutzer selber bestimmen kann, welches Kakaopulver oder welche Trinkschokolade benötigt wird. Ein riesiger Vorteil im Vergleich mit den gängigen Kapselmaschinen, denn der Nutzer hat freie Auswahl, sowohl was den individuellen Geschmack als auch was die finanziellen Möglichkeiten betrifft.

Zur Not geht es auch ohne spezielle Kakaofunktion

Wenn der hauseigene Kaffeevollautomat keine Kakaofunktion hat, aber einen Milchtank oder einen Milchaufschäumer, dann kommt auch auf diesem Weg ein leckerer Kakao mit samtiger Haube zustande. Einfach Milch in eine Tasse geben, dann die Aufschäumfunktion der Maschine nutzen, dabei wird die Milch erwärmt und dann den Kakao dazugeben, ein Genuss.

Wie funktioniert die Kakaoherstellung im Kaffeevollautomat?

Kaffeevollautomat mit Kakao für perfekten Genuss
Kaffeevollautomat mit Kakao für perfekten Genuss

Die nicht ganz so komfortable Lösung ist, dass der Vollautomat einen Milchbehälter hat. In diesem Behälter erwärmt er die Milch, so dass nur noch das Kakaopulver in die Milch gegeben werden muss.
Die elegante Lösung ist ein Kaffeevollautomat, der neben dem Behälter für Wasser, Kaffee und Milch auch einen Behälter für Kakaopulver zu bieten hat. Dann kann der Vollautomat auf Wunsch den perfekten heißen Kakao herstellen, in dem er das Kakaopulver mit der Milch oder je nach Modell auch dem Milchpulver mischt und dann heißes Wasser hinzugibt.

Kaffeevollautomat mit Kakao kaufen

Günstige Produkte gibt es im Kaffeevollautomat bis 400 Euro Test.

Zwei Beispiele für Kaffeevollautomaten:

Die Dinamica von De`Longhi

Hier handelt es sich um eine Maschine, die den Kakao auf zwei Wegen zubereiten kann. Entweder man nutzt den Milchaufschäumer und gibt das Kakaopulver in die herrlich aufgeschäumte Milch oder man packt das Kakaopulver mit einem Süßungsmittel und einem Schuss Milch in die Tasse und nutzt die Heißwasserfunktion der Maschine. Die leichte Bedienung der Maschine macht die Benutzung der Dinamica zu einem Kinderspiel. Perfekt für einen Haushalt in dem Heißgetränke geliebt werden.

Details:

  • 1450 Watt
  • Digitaldisplay
  • Milchaufschäumdüse
  • herausnehmbare Brühgruppe
  • 2-Tassenfunktion
  • Sensorbedienfeld
  • hintergrundbeleuchtete Tasten
  • Heißwasserfunktion für Tee
  • Doppio für den schnellen Energieschub.

Hier kaufen

AngebotBestseller Nr. 1
De'Longhi Dinamica ECAM 350.55.B Kaffeevollautomat mit Milchsystem, Digitaldisplay mit Klartext, 2-Tassen-Funktion, Großer 1,8 Liter Wassertank, schwarz
1.294 Bewertungen
De'Longhi Dinamica ECAM 350.55.B Kaffeevollautomat mit Milchsystem, Digitaldisplay mit Klartext, 2-Tassen-Funktion, Großer 1,8 Liter Wassertank, schwarz
  • EINFACHE BEDIENUNG: Die De'Longhi Kaffeemaschine verfügt über Direktwahltasten für Espresso, Kaffee, Cappuccino und Latte Macchiato
  • LATTECREMA-SYSTEM: Patentiertes Milchaufschäumsystem für besonders cremigen, feinporigen Milchschaum für den idealen Cappuccino – die Reinigung erfolgt automatisch per Drehregler
  • HOCHWERTIGES MAHLWERK: Das 13-stufige Kegelmahlwerk kann individuell eingestellt werden, es passen 200 g Kaffeebohnen in den Behälter – der Vollautomat eignet auch für die Nutzung mit Kaffeepulver
  • LEICHTE REINIGUNG: Die kompakte Brühgruppe ist wartungsarm, lässt sich vollständig aus der Kaffeemaschine herausnehmen und ermöglicht so eine einfache Reinigung des Maschineninnenraums
  • INDIVIDUELL: Speichern Sie Ihre persönlichen Vorlieben von Aroma, Kaffee- und Milchmenge für alle Getränke

Die Primadonna elite von De`Longhi

Diese Maschine ist Luxus pur. Wer mag kann sie seinen eigenen Kaffee komponieren und diese Mischung speichern. Für diese Funktion gibt es mehrere Nutzer, die angelegt werden können. So bekommt jedes Haushaltsmitglied seinen persönlichen und individuellen Lieblingskaffee. Ansonsten kann er jede erdenkliche Kaffeespezialität, wie Cappuccino oder Latte Macchiato. Sie zauber aus Milch und Kakaopulver einen herrlichen Kakao, dafür ist nur ein Tastendruck notwendig.

Details:

  • 1.350 Watt
  • 4,6 zoll TFT-Farbdisplay
  • Milchsystem
  • Kakao/ Trinkschokoladenfunktion
  • Edelstahl
  • Energieklasse A

Hier kaufen

De'Longhi PrimaDonna Elite ECAM 656.55.MS Kaffeevollautomat mit Milchsystem, Cappuccino und Espresso auf Knopfdruck, 3,5 Zoll TFT Touchscreen Farbdisplay und App-Steuerung, Edelstahlfront, silber
58 Bewertungen
De'Longhi PrimaDonna Elite ECAM 656.55.MS Kaffeevollautomat mit Milchsystem, Cappuccino und Espresso auf Knopfdruck, 3,5 Zoll TFT Touchscreen Farbdisplay und App-Steuerung, Edelstahlfront, silber
  • EINFACHE BEDIENUNG: Großes TFT Farbdisplay und alle Kaffeespezialitäten auf Knopfdruck
  • LATTECREMA-SYSTEM: Patentiertes Milchaufschäumsystem für besonders cremigen, feinporigen Milchschaum für den idealen Cappuccino – die Reinigung erfolgt automatisch per Drehregler
  • HOCHWERTIGES MAHLWERK: Das 13-stufige Kegelmahlwerk kann individuell eingestellt werden, es passen 200 g Kaffeebohnen in den Behälter – der Vollautomat eignet auch für die Nutzung mit Kaffeepulver
  • LEICHTE REINIGUNG: Die kompakte Brühgruppe ist wartungsarm, lässt sich vollständig aus der Kaffeemaschine herausnehmen und ermöglicht so eine einfache Reinigung des Maschineninnenraums
  • INDIVIDUELL: Speichern Sie Ihre persönlichen Vorlieben von Aroma, Kaffee- und Milchmenge für alle Getränke

Worauf ist beim Kauf eines Kaffeevollautomat mit Kakao zu achten?

Der Wassertank

Der Wassertank sollte auch beim Kaffeevollautomat mit Kakao Funktion genug Volumen bieten. Wer den Automaten regelmäßig nutzt, sollte schon einen 1,5 Liter Tank haben. Je nach Mitgliederanzahl des Haushaltes oder Nutzeranzahl auch mehr. Auch wie der Wassertank entnommen und eingesetzt wird ist wichtig. Kommt man von vorne an den Wassertank, ist die Neubefüllung mit Wasser wesentlich leichter. Auch die Form des Tanks ist wichtig. Ein Wassertank ab 1,5 Liter aufwärts wiegt einiges, da ist es wichtig, das der Tank gut und sicher in der Hand liegt. Auch das Material des Tankes sollte in die Entscheidung einbezogen werden. Aus einfachem Plastik könnten sich ungesunde Bestandteile lösen.

Der Bohnenbehälter

Je nach Einstellung benötigt eine Tasse Kaffee sechs bis zehn Gramm Bohnen. Da man nicht gefühlt alle zwei Tassen nachfüllen will, sollten in den Bohnenbehälter schon 200g Kaffeebohnen hineinpassen. Es wäre praktisch, wenn der Bohnenbehälter zu Reinigung entnommen werden könnte.

Die Brühgruppe

Die Brühgruppe sollte herausnehmbar sein, damit man sie bestmöglich reinigen kann.

Die Auffangbehälter

Die Behälter in dennen sich der Kaffeesatz und überschüssiges Wasser sammelt, sollte ebenfalls groß genug sein, denn auch den möchte man nicht nach gefühlten zwei Tassen ausleeren müssen.

Eine einstellbare Heißwassertemperatur

Unterschiedliche Kaffeespezialitäten können mit unterschiedliche heißem Wasser ein noch besseres Aroma entfalten.

Was darf es zusätzlich sein?

Ein einstellbarer Mahlgrad

Der Mahlgrad ist wichtig für die unterschiedlichen Anwendungsvarianten und den Geschmack des Kaffees. Ein Siebträger profitiert von einem fein gemahlenen Kaffee.

Eine einstellbare Menge Kaffeepulver je Tasse

Oft ist die Menge des Kaffeepulvers für einen Brühvorgang auf höchstens zwölf Gramm begrenzt. Man kann aber sagen, je mehr Kaffeepulver um so stärker wird der Kaffee.

Ein höhenverstellbarer Kaffeeauslauf

Mit einem höhenverstellbaren Kaffeeauslauf können perfekt unterschiedlich große Tasse genutzt werden, ohne das der Kaffee bei kleinen Tassen daneben spritzt.

Eine Milchschaumzubereitung

Die einfachste Art einen guten Milchschaum zu erzeugen, ist die Dampf-Lanze. Aus dieser Lampe tritt heißer Dampf aus, der wenn man ihn in eine Tasse mit Milch leitet, hervorragenden Milchschaum erzeugen kann. Einige Geräte haben einen Milchtank, aus dem sie bei Bedarf Milch ziehen können. Andere Geräte haben einen Schlauch, denn man in eine Milchtüte einhängen kann. Besonders wenn man gerne einmal einen Kakao zu bereiten möchte, ist dieser Punkt besonders wichtig. Die Lanze arbeitet gut und ist fast bei jedem Gerät zu finden, sollen aber mehrere Kakaos hintereinander produziert werden, ist sie schnell überfordert.

Für wen ist ein Kaffeevollautomat Kakao geeignet?

Für jeden der gerne Kaffee zu sich nimmt und ab und zu gerne einen Kakao trinkt oder für Andere einen Kakao zubereiten möchte. Ausschließlich, um Kakao zuzubereiten wäre ein Kaffeevollautomat nicht das richtige Gerät. Es gibt Vollautomaten, die unheimlich viele Einstellungsmöglichkeiten haben, die sind für technikbegeisterte Menschen optimal geeignet. Ein Vollautomat erfreut seinen Nutzer mit vielen leckeren Heißgetränken, ganz nach Lust und Laune des Nutzers.

Gibt es Alternativen zum Kaffeevollautomat mit Kakao?

Ja, eine Kapsel- oder Padmaschine ist eine Alternative. Besonders wenn es dem Nutzer mehr um den Kakao geht als um den Kaffee. Auch hier gibt es viele leckere Heißgetränke. Nur im Gegensatz zu einem Kaffeevollautomat, der die Bohnen nach Wunsch zum Pulver in der gewünschten Menge mahlt und je nach Rezept noch mit Milch oder gar Kakao ergänzen kann, packt man in die Pad- oder Kapselmaschine ein Pad oder eine Kapsel. Im Rahmen des Brühvorganges öffnet die Maschine die Kapsel und nutzt den Inhalt oder das Pad um das gewünschte Heißgetränk herzustellen. Dabei ist man als Nutzer allerdings auf den Geschmack und die Auswahl des Maschinenherstellers angewiesen.

Fazit Kaffeevollautomat mit Kakao

Auch wenn viele Kaffeetrinker dem kakaohaltigen Heißgetränk eher abgeneigt sind, ist die Nachfrage nach Kaffeevollautomaten mit Kakao Funktion recht hoch. Sei es für sich selbst oder für die Kinder. Der Kaffeevollautomat mit Kakao Funktion zauber auf Knopfdruck ein perfektes Ergebnis.