De’Longhi Magnifica ESAM 3200.S

In unserer Testreihe haben wir einen namhaften Hersteller im Bereich Küche- und Haushaltswaren unter die Lupe genommen. Zum einen geht es um das Produkt De’Longhi Magnifica ESAM 3200.S und um das etwas größere Gerät ESAM 5500. Beide Produkte schenken sich nichts und überzeugen mit einer unfassbaren Technik. Die Innovativen Handschliffe des Herstellers sind nicht zu übersehen und überzeugten bereits einige Tester und auch Konsumenten. Und dennoch gibt es einige kleine, aber wichtige Unterschiede.

Design

Im direkten Vergleich muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden was gefällt. Wir sind zu dem Entschluss gekommen, dass beide Vollautomaten im Design überzeugen. Jedoch hat der ESAM 5500 einen kleinen Vorteil. Die verarbeiteten Komponenten wirken hochwertiger und exklusiver. Außerdem schaut das Bedienfeld digitalisiert aus und die integrierte Milchkaraffe (Milchsystem) haut alles raus. Also im Punkt Design haben wir einen eindeutigen Sieger. Den Kaffeevollautomat ESAM 5500.

De’Longhi Magnifica ESAM 3200.S kaufen

Bestseller Nr. 1
De'Longhi Magnifica ESAM 3200.S Kaffeevollautomat mit Milchaufschäumdüse für Cappuccino, mit Espresso Direktwahltaste, 2-Tassen-Funktion, großer 1,8 Liter Wassertank, silber
  • EINFACHE BEDIENUNG: Die De'Longhi Kaffeemaschine verfügt über Direktwahltasten für ein und zwei Tassen
  • HOCHWERTIGES MAHLWERK: Das 13-stufige Kegelmahlwerk kann individuell eingestellt werden, es passen 200 g Kaffeebohnen in den Behälter – der Vollautomat eignet auch für die Nutzung mit Kaffeepulver
  • LEICHTE REINIGUNG: Die kompakte Brühgruppe ist wartungsarm, lässt sich vollständig aus der Kaffeemaschine herausnehmen und ermöglicht so eine einfache Reinigung des Maschineninnenraums
  • BARISTA-STYLE: Die spezielle Aufschäumdüse ermöglicht ein ideales Milchschaum Ergebnis für einen cremigen Cappuccino oder Latte Macchiato
  • INDIVIDUELL: Speichern Sie Ihre persönlichen Vorlieben von Aroma, Kaffee- und Milchmenge für alle Getränke
Bestseller Nr. 2

Technische Details und Besonderheiten

Viel wichtiger als das Design sind jedoch die Funktion, Technik und die Besonderheiten. Wir beginnen mit dem ESAM 3200. (Exkurs: Das „S“ in der Modellbeschreibung bedeutet Silber). Auch in den technischen Details muss sich dieses kleinere Produkt gegenüber den anderen Marken und Mitbewerbern nicht verstecken. Ausgestattet mit einem Kegelmahlwerk verfügt dieses Produkt über ein 14 Stufenmahlwerk, welches sich nach Belieben einstellen lässt. Auch in der Vergangenheit konnte der ESAM 3200 oftmals seine „Produktfamilienmitglieder“ überholen, doch erscheint er diesmal nur im Glanze der Vergangenheit? Nein, denn auch das Mahlwerk ist erkennbar leiser geworden. In Sachen Technik also eine echte Verbesserung. Ferner ist das Produkt sehr flexibel und ermöglicht eine individuelle Einstellung der Geschmäcker und Mischverhältnisse von Wasser und Kaffeebohnen. Die Bedienung ist denkbar einfach und auch die automatische Spülung nach dem Gebrauch ist eine echte Erleichterung – viel Komfort. Im letzten technischen Punkt, der Dampfdüse, kann dieses Produkt im Vergleich zum Kaffeevollautomat ESAM 5500 von DeLonghi nicht wirklich überzeugen. Die Dampfdüse sorgt für schnelles erhitzen und kann auch so Milch verarbeiten. Dennoch ist gerade für Anfänger der Einstieg mit einer solchen manuellen Zubereitung erschwert.

In den meisten technischen Details sind die beiden Kaffeevollautomaten von DeLonghi vergleichbar, der ESAM 5500 überzeugt letztendlich mit dem integrierten Milchsystem und der Heizplatte um Tassen vorwärmen zu können. Das integrierte Milchsystem lässt sich abnehmen und kann nach der Verwendung in den Kühlschrank gestellt werden – eine echte innovative Idee um Lebensmittel zu sparen. Die Heizplatte ist auch ein kleines Extra.
Im Ergebnis sind beide Vollautomaten technisch sehr vielversprechend, dennoch hat der DeLonghi ESAM 5500 die Nase eine Spur weit vorn. Dadurch, dass der 5500 die Bedienung per Knopfdruck vereinfacht und so alle Arten von Kaffeekreationen auch einem Einsteiger ermöglicht, hat dieses Produkt in dieser Sektion knapp gewonnen.

Preis und Leistung

Für zahlreiche Konsumenten ist der Preis ausschlaggebend. Der Hersteller ist bei den Konsumenten sehr beliebt und nahezu jeder Kaffeevollautomat von DeLonghi überzeugt mit Qualität und Leistung. Dennoch ist der Preis sehr wichtig. Unser 3200 Modell hat hier mit rund 300€ einen klaren Vorteil. Der Preis von ca. 500€ für das 5500 Modell wird durch die technische Erweiterung gerechtfertigt. Sollte der Preis ausschlaggebend sein, so hat hier das kleinere Modell mit dem günstigeren Preis überzeugt – dieser Punkt geht an den ESAM 3200. Im Nachhinein sind jedoch beide Modelle zu empfehlen.